Kontakthof@deeplocus.de
DeeplocusPress + DeeplocusMusic + DeeplocusHotel + DeeplocusPictures + DeeplocusBlog

LITERATUR
Rolf-Dieter Brinkmann
Perlentaucher
American Book Forum
Gonzo Verlag
Adbusters
Der Freund
Christian Kracht
Burroughs Book Covers
Radical Philosophy
Thomas Pynchon
Antonin Artaud

Krachkultur und Literatur
Louis Ferdinand Céline
Kathy Acker

Titel-Forum/Deutsche Literatur
Verbrecher Verlag !!!

Magmabooks !!!
Luther Blissett
Jürgen Ploog
!!!
Engster Verlag !!!

Philip K. Dick

Pit Bret Easton Ellis
deep cleveland
Ross Thomas
Merve Verlag
Sprache im technischen Zeitalter
Blut im Stuhl
Das dosierte Leben
Mad Maddox.xmission !!!

Salbader
Realityorg on Burroughs and Korzybski
Kookbooks
Berliner Zimmer
Ich und mein Staubsauger
Interzone
Beatnet
City Lights Bookstore
Spedition Bremen
Literarischer Salon Hannover
Column One
Satt
Literaturhaus Basel
Semiotexte
Deutsches Literaturarchiv
Naropa University
Jörg Fauser
Bitter Lemon Press
Allen Ginsberg
U-Lit
Junge Literatur
Verstärker
Forum der 13
Utschrin
sic!
Textem
The London Institute of Pataphysics
Maro Verlag
Charles Bukowski
Straight up Herman
Vonnegut
J.G. Ballard
sic et non
Merlin Verlag
Helmut Krausser
Kersten Flenter
poetry wave
Somaesthetics and Literary Criticism
Eine andere Liga
Matthes & Seitz
rodneys undergroundpress
Burroughs Blog
persona non grata
bigbridge
Burroughs and Korzybski
Burroughs and Korzybski II
the drunken boat
akashic books
double change
bookslut
book crazy
Allen Ginsberg Project
realityStudio
Fuck Yeah Allen Ginsberg
the dead mule
oysterboy review
Milena Verlag
literary kicks
word riot
casolineconnection
Kersten Flenter

MUSIK
The Moog Cookbook
soundcloud
Melvins

The left foot of god

Burning Ambulance
spacepatrol
online music resources

Noise Istanbul

Jusef Lateef

Albert Ayler
Albert Ayler Bio
Archie Shepp
Charles Lloyd
Bill Laswell

music libraries
Embryo
Men of Porn
Alfred Harth
jazzcorner
John Zorn

SC3 Forum (englisch)
Patton Forum (deutsch)

XtremeMusic !!!
Buckethead

Kid 606

Imperial teen
freesound
gary bartz
Eric Dolphy
Mr Bunlge Fantomas
Mike Patton
Sun Ra
Jazzthings

Galeria Ze dos Bois Lisboa

Bei Chez Heinz, Hannover
Silke Arp Bricht

Kill Rockstars
suicidesqueezerecords
Art of Groove
The Stone
BlueGhostPublicity

ipecac
Kaada !!!

Metalunderground

Tzadik
StreamMusikVideo !!!
european free improvisation
Temporary resistance records
FreneticRecords
EpitonicMusicDownloads
FreejazzOrg
Peter Brötzmann
Gunter Hampel
Jazz Magazine
Mimicry Records
mobile sound unit
Allmusic
Meta Records
smalltownsupersound
Miles Davis Discographie
Blue Sabbath Black Fiji
Deep Groove List
Mike Patton
metronomicon audio
unit delta plus
the music channel
dwfb
echtzeit
free music production
FreeMusicArchives
improvisation in japan
the improvisor
Anthony Joseph


Deeplocus ist die private Internetseite von Boris Iko, aka
The Left Foot of God
.

###############################################
Deeplocus News

---------------
2015/01/02 Subjam bringt in den nächsten Wochen eine eigene CD mit eigenen Stücken raus. Vorraussichtlich auf dem Label: Art of Groove.

2015/01/02 Die nackte Theorie wird zur Zeit überarbeitet, um die Sache ein wenig klarer zu machen. Darauf folgt eine Übersetzung ins Englische, weil sich in Deutschland das Interesse auf noch weniger Personen beschränkt.

2014/01/01 DeeplocusBlog startet und Boris Iko ist sich der Schwemme und Sinnlosigkeit von Blogs durchaus bewusst. Er dient einfach der sprachlichen alltäglichen Äußerung. Man sollte an die Sache also ohne hochgestochene Erwartungen ran gehen. Viel Spaß!!!

---------------
2014/02/01 Subjam arbeitet an einer DemoCD und tritt verstärkt Live auf. So unter anderem mit DDIY im Lux, Hannover am 22.02.2014 und am 16.05.2014 im Kulturpalst Linden, Hannover.

---------------
2014/03/07 The Left Foot of God arbeitet an Aufnahmen, die sich in die Tradition marokkanischer Berbermusik stellen. Sounds of Tafraout wird das kommende Album heißen. Vier Stücke, die nach Schlangen benannt werden, die dort in der Nähe leben. Denn Schlangen hören keine Musik, sie fühlen. Und darum geht es, um gefühlte Musik, um Drogenzustände ohne Drogen, um Extase ohne Extasy.
Als Anknüpfungspunkte seien hier die Zusammenarbeit von Ornette Coleman und den Master Musicans of Jajouka, von Pharoah Sanders mit Gwanamusikern aus Essouira und von Archie Shepp mit Gwanamusikern aus Tanger genannt. Das Konzept basiert auf Rebirthdrums und Trommeln, Banjo und FreeJazz Saxophon. Die ersten Ergebnisse lassen einiges erhoffen. Die Band Archach und ihre tief eingebrannte Verschmelzung mit dem magischen Ort Tafraout sind der Grund für dieses Projekt.

Hier gibt es was zu hören:
https://soundcloud.com/The Left Foot of God

----------------
2008/08/12 - Unter DeeplocusPress kann der Text: Die Nackte Theorie. William S. Burroughs und Alfred Korzybski. als PDF runtergeladen werden.
Es geht um den Theoretiker William S. Burroughs, der als Soziologe, und Gesellschaftskritiker seiner Zeit wie auch als Schriftsteller weit voraus war. Der Bezug zu Alfred Korzybski ist mehr als eine Verständnishilfe, sondern unabdingbare Grundlage des Burroughsschen Denkens. Viele Grundtheoreme finden sich beim polnischen Grafen.

"Das ist mal wirklich was Neues zu William S. Burroughs." Jürgen Ploog.

----------------
2008/05/27
- The Left Foot of God hat die Boss Loopstation RC-50 entdeckt und hofft damit, endlich auf die wohlverdiente Tour gehen zu können. Mit Loops kann auf weitere Musiker verzichtet werden, muss aber nicht. Eine im Studio eingespielte Live-CD muss noch aufgenommen werden, damit man was zum Vorzeigen hat. Die ersten Eindrücke, mehr schlecht als recht, waren gut genug, als das man sich völlig abwenden müsste. Weiteres unter DeeplocusMusic.


"Superb Music." Kaada.

-------------
2008/04/13 -
Minima Idiotica. Reflexionen aus dem beschissenen Leben steht endlich zum Download bereit. DeeplocusPress freut sich, diesen Text präsentieren dürfen zu können zu wollen. Die Druckversion ist im Kontakthof erhältlich. Einfach eine E-maill schicken und warten, was die sagen.

-------------
2008/02/22 - Zensur erscheint.
In absolut sehnlichster Erwarung rückt die Veröffentlichung von Zensur. Zeitschrift gegen freie Meinungäußerung immer näher. Es sind nur technische Probleme, die noch gelöst werden müssen. Bei einer so aufwendigen Produktion ist das PDF erste Wahl. Für mehr ist mehr von Nöten. Die Druckversion flattert demnächst ins Haus.

------------
-
2008/01/01
- Deeplocus startet eine bundesweit angelegte Marketingkampagne, die für Aufsehen sorgen wird.


 

 

KUNST
Critcal Art
Exactitudes
Robert Crumb

Midnight Eye japan cinema
!!!Ubu Web Prog Art

Rebelart
Armed America

Futurism
Jaques Palminger

Rocko Schamoni
Charming hostess

Gigposters, Kunst und Musik
Stainboy, Poster, Flyer
ArtGaleries London
Institut for contemporary arts
Heinz Strunk

Amsterdam Media Research
KW
Neid

Luke Stephenson
Studio Braun

90%Wasser
Ina Wudtke
Lumen
Tom Smith

Torsten Solin

Jackson Eaton
Art Magazin
Allison Jackson
Rakete Berlin
Neural
Kunstbetrieb
BoingBoing
double change
knowledge brings fear
Olafur Eliasson
ZKM
photomonth
Helnwein
Kunstaspekte
Richard Kern
arakino buyoshi
julia lohmann
Brucelabruce
Art Bastard
yokolandi
saatchi online
hooger brugge
monopol magazin
kunstvereine
artmonthly
standart oslo
brion gysin
ubuibi
andrea vollmer

KOMMUNIKATION
taz
postillion
fefe
netzorg
bildblog
freitag
propaganda
lobbycontrol

informed comments on the middle east
PalästinaPortal
Afghan News
Wikipedia
Aversionline
Alternativlos
Funhouse Journal
Disinformation
The Wire UK
modart

Skug Journal Music
BombMagazine Music

PerfectSound

Arte
New York Radio
Ruthless Reviews

A Bola.pt
Blitz.pt

Getunderground
Spex

Village Voice
Saddest Caveman
dusted magazine
Karl Nagel
friction magazine
hakim bey
naked punch
Webdesign
Metallreview
Punkfotos
Delusions of Adequacy

CCC

Titanik
Bildblog
Staatsfeind Nr. 1 (Dillinger)
Anti Magazine
The Listuniverse
Jungle World
Evolver
Lamergelee
2001
MPG
mital-u
Le Monde Diplomatique
Nerdcore
Machtdose
pdf-mags
radiom
urbanlegends
sceptic dictionary
The Art of Pranks
city abyss
fact check
ahoipolloi
kulturserver
joey skaggs
vaginal davis
indymedia
index magazine
revolver film
left right and centre
artnet
joey levine gallery
prefixmag
unbestimmtheitsrelation
ausland berlin
Marusha und Merkel
aboptv
jazzzeitung
buchhandlung
wet asphalt
the yes men









Creative Commons License
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.